Brake Fluid DOT 4

CASTROL
Brake Fluid DOT 4

Price incl. VAT
Plus Shipping
In Stock

500 mL Can   £18.02 per Liter
£9.01
1 l Can   £13.85 per Liter
£13.85

Product details

Brake Fluid DOT 4

Castrol Brake Fluid DOT 4 - eine Bremsflüssigkeit auf Polyalkylen / Glykolether-Basis und einem leistungsstarken Additivpaket, einsetzbar in allen Bremssystemen, für die vom Hersteller DOT 3 oder DOT 4 Qualitäten vorgeschrieben sind.

Der Naßsiedepunkt liegt bei 170° C (Vorgabe: 155° C) und übertrifft damit die Anforderungen nach DOT 4.

Castrol Brake Fluid DOT 4 darf nicht in Brems- oder Hydrauliksystemen eingesetzt werden, für die Flüssigkeiten auf Silikon- (DOT 5) oder Mineralölbasis (z.B. Citroen, Rolls-Royce etc.) vorgeschrieben sind!

Bremsflüssigkeiten wirken aggressiv auf lackierten Oberflächen. Verschüttete Bremsflüssigkeit sollte deshalb sofort mit viel Wasser entfernt werden.

Spezifikationen:

  • SAE J 1713/ 1714

  • FMVSS 116 DOT4

  • JIS K2233 Class 4

  • ISO 4925 Class 4


  • Gebrauchsnummern 12253121
    12253122
    15036B
    21808
    Field of operation Car
    Release FMVSS 116 DOT4
    ISO 4925 Class 4
    JIS K2233 Class 4
    SAE J 1713
    SAE J 1714
    EAN/GTINs 4008177071591
    4008177072680

    Reviews

    Back To Reviews

    Write a Review

    Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

    Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

    Unter der Email-Adresse
    entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

    Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

    Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

    Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.