Delvac XHP extra 10W-40

MOBIL 1
Delvac XHP extra 10W-40

Price incl. VAT
Plus Shipping
In Stock

20 l Canister   £5.07 per Liter
£101.38
60 l Barrel   £5.15 per Liter
£309.21
208 l Barrel   £4.36 per Liter
£907.63

Product details

Delvac XHP extra 10W-40

Mobil Delvac XHP Extra 10W-40 ist eine synthetische Spitzen-Hochleistungs-Diesel-Motorenölmischung, die zur erstklassigen Versorgung für die modernen Hochleistungs-Dieselmotoren in Kraftfahrzeugen und Nutzfahrzeugen konzipiert wurde. Dieses Diesel-Motorenöl verwendet Hochleistungs-Öle als Basis, die auch bei niedrigen Temperaturen hervorragende Fließeigenschaften bieten, die Viskosität auch bei hohen Temperaturen beibehalten und den Verbrauch mindert. Diese Basisöle werden durch ein fortgeschrittenes Additivsystem verbessert, wodurch alle Motorenteile optimal geschützt werden. Mobil Delvac XHP Extra 10W-40 bietet die längsten Serviceintervalle in modernen Dieselmotoren.

Eigenschaften und Vorteile

Hochleistungsmotoren mit geringem Schadstoffausstoß haben die Nachfrage nach Motorenöl wesentlich erhöht. Engeres Design im Motorraum senken den Ölverbrauch und was dazu führt, dass die aufgebrauchten Additive nicht so schnell wieder aufgefrischt werden. Die thermische Beanspruchung wird durch den Einsatz von Zwischenkühlern und Turboladern erhöht. Der erhöhte Kraftstoffeinspritzungsdruck und verzögertes Timing verbessern die Verbrennungswirksamkeit, erhöhen aber auch die Motorentemperatur, die Flüchtigkeit und die Rußladung des Öls. Die fortgeschrittene Technologie des in Mobil Delvac XHP Extra 10W-40 liefert außergewöhnliche Leistung in modernen und älteren Dieselmotoren. Zu den wichtigsten Vorteilen zählen:
  • Außerordentlicher Schutz vor Ölverdickung, Ablagerungen bei hohen Temperaturen, Kaltschlammablagerungen, Öldegradierung und Korrosion Hervorragender Schutz vor Abnutzung und Verschleiß
  • Weniger Verschleiß und längeres Leben des Motors
  • Hervorragende Kontrolle der Ablagerungen bei hohen Temperaturen
  • Längere Ölnutzungsdauer, die über den empfohlenen Serviceintervallen (ODI) aller OEMs liegt
  • Hervorragender Schutz vor dem Festkleben des Rings
  • Hohe alkalische Reserve (TBN)
  • Langfristige Kontrolle vor Ablagerungen und Abnutzung
  • Erweitertes Servicepotential
  • Exzellente Kaltstarteigenschaften
  • Bessere Pumpfähigkeit und ÖlzirkulationVerschleißschutz von Anfang an
  • Verbesserte Kaltschlammkontrolle bei Stop-und-Go
  • Ölgrad-abhängige Scherstabilität
  • Sehr geringe Flüchtigkeit
  • Weniger Viskositätsverlust und Ölverbrauch bei starker Beanspruchung und hohen Temperaturen
  • Fortgeschrittene Viskosität bei hohen Temperaturen und hohem Druck
  • Reduzierter Motorenverschleiß und Schutz vor Bohrungspolierung
  • Hervorragender Viskositätsindex
  • Vielzahl an Motoren- und Temperaturanwendungen

Anwendung

  • Natürlich angesaugte Dieselmotoren und Dieselmotoren europäischer und japanischer Hersteller
  • Kraftfahrzeuge und Nutzfahrzeuge
  • Nutzfahrzeuge in den Bereichen: Bau, Bergbau, Arbeit im Steinbruch und in der Landwirtschaft

Spezifikationen und Freigaben

  • API CF
  • ACEA E7/E4
  • DAF Extended Drain
  • MAN M3277
  • Daimler Chrysler MB 228.5
  • Volvo VDS-3 /VDS-2
  • MTU Typ 3
  • RVI RXD
  • Cummins CES 20072


Gebrauchsnummern 121732
121735
121737
14814292
14814293
14814294
Field of operation Car
Heavy commercial vehicles
Release ACEA E3
ACEA E7
API CF
Cummins CES 20072
DAF Extended Drain
MAN M3277
MB 228.5
MTU Type 3
Renault RVI/RXD
Volvo VDS-2
Volvo VDS-3
Viscosity 10W-40
Characteristics Synthetic
EAN/GTINs 5055107475218
5055107420379
5055107475195

Reviews

Back To Reviews

Write a Review

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse
entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.